Cucaracha

Aus Round Dance Wiki
Version vom 10. August 2020, 15:48 Uhr von RG (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Eine Figur in Cha Cha und Rumba

  • Phase III
  • Timing
    Rumba: QQS;
    Cha Cha: 1, 2, 3&, 4;
  • Abkürzung: cuca
  • wörtliche Bedeutung (spanisch): Kakerlake
    Der Name soll sich aus Ähnlichkeit der Bewegung mit dem Zertreten einer Kakerlake ableiten.

Definition in der Rumba nach Roundalab:

Herr oder Dame
sd, rec, cl, -;

Erklärung in Anlehnung an Roundalab:

Herr oder Dame
Seitwärts, Recover, Schließen, -;
Hinweise
Die Figur kann mit jedem Fuß begonnen werden.
Der Seit-Schritt wird nur teilweise belastet und der Fuß rollt auf dem Ballen ab.
Beginnt und endet normalerweise in Closed oder Butterfly Position mit dem ersten Schritt entweder direkt zur Seite oder diagonal seit- und rückwärts.

Abweichungen im Cha Cha:

  • Der Schließ-Schritt in der Rumba wird durch ein Schließen / Schritt, Schritt am Platz ersetzt.

Choreographien mit Cucaracha

  • A Taste Of The Wind (Eddins, TS-RB III)
  • Shady Lane Rumba (Buck, RB III)
  • Wheels (Schmidt, CH III)
  • Baby's Blue Jeans (Seurer, CH III+1)

Links

Das Video hat keine Musik, sondern die Schritte werden gezählt. Da die Sprache Russisch ist, fällt es nicht besonders auf, dass das international übliche Timing auf --2-3-4 verwendet wird und nicht das im Round Dance verwendet 1-2-3--.