Richtungen

Aus Round Dance Wiki
Version vom 11. März 2021, 11:30 Uhr von RG (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Im Round Dance werden verschiedene Systeme von Richtungsangaben benutzt, um den Tänzer zu sagen, wohin sie tanzen oder wie sie sich aufstellen sollen.

Richtungen relativ zum Tanzraum

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Richtungsangaben im Tanzraum
  • LOD - Line of Dance - in Tanzrichtung, d.h. auf einem Kreis im Saal entlang der Richtung die gegen den Uhrzeigersinn läuft
  • RLOD - Reverse Line of Dance - gegen Tanzrichtung, d.h. auf einem Kreis im Saal entlang der Richtung, die mit dem Uhrzeigersinn läuft
  • Wall - in Richtung Wand, also von der Saalmitte nach außen
  • COH - Center of Hall - in Richtung Saalmitte

Diagonalen:

  • DLW oder DW - Diagonally Line & Wall: Diagonal in Tanzrichtung und zur Wand
  • DLC oder DC - Diagonally Line & Center: Diagonal in Tanzrichtung und zur Saalmitte
  • DRW - Diagonally Reverse & Wall: Diagonal in Gegentanzrichtung und zur Wand
  • DRC - Diagonally Reverse & Center: Diagonal in Gegentanzrichtung und zur Saalmitte

Richtungsangaben relativ zum eigenen Körper

  • forward
  • back
  • side (right)
  • side (left)

Drehrichtungen

  • LF - Leftface - linksherum = gegen den Uhrzeigersinn
  • RF - Rightface - rechtsherum = mit dem Uhrzeigersinn
  • cw - clockwise - rechtsherum = mit dem Uhrzeigersinn
  • ccw - counterclockwise - linksherum = gegen den Uhrzeigersinn
  • Reverse (rev) im Figurennamen einer Drehung – linksherum = gegen den Uhrzeigersinn
  • Natural (nat) im Figurennamen einer Drehung – rechtsherum = mit dem Uhrzeigersinn

Richtungsangaben relativ zum Tanzpartner

  • apart - auseinander
  • away - auseinander (ggf. mit Progression)
  • together - zusammen

Links